Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

9/11 friedlich

Hinterlasse einen Kommentar

„Danke für den Tag“, sagte unsere amerikanische Freundin Leigh Ann gestern zu mir, „du hast mich davor bewahrt, den ganzen Tag vor dem Fernseher zu verbringen und mir eine 9/11-Reportage nach der anderen anzugucken.“ Gern geschehen. Daran hatte ich gar nicht gedacht. Eigentlich wollte ich ihr nur Gesellschaft leisten beim Warten und sie mit ihren seit Tagen kommenden und gehenden Wehen nicht alleine lassen. Wir haben einen langen Spätsommerspaziergang gemacht am in der Sonne funkelnden Fluss entlang und durch den von der Wärme immer noch duftenden Wald, und ich hatte das Gefühl, es gibt gerade keinen friedlicheren und ruhigeren Ort auf der Welt als den, wo wir uns gerade bewegten, ich das schlafende Mäusebabymädchen im Wagen, Leigh Ann ihren riesigen, schönen Schwangerenbauch vor sich herschiebend.

Heute ist wieder ein grauer Herbsttag. Und heute Nachmittag gehen wir nun auch nicht wie geplant wieder zusammen spazieren…

Gute Reise auf die Welt, kleines Baby!

*schnelleinrührungstränchenwegwisch*

Damals war ich übrigens gerade Mäusefangen am Möhnesee – wir machten eine Studie auf Rapsfeldern, ob das von Bayer neu entwickelte Schneckenkorn auch wirklich nur Schnecken umbringt und nicht auch Kleinsäuger und Vögel – und ich werde nie diese absurde Mitteilung vergessen, die Olaf uns machte, als unser Zweierteam von der Fangrunde zurückkam: “Die haben das World Trade Center gesprengt!“ – Wer ist „die“? Und warum „gesprengt“? (Häuser sprengt man, weil sie baufällig sind, genau das kam mir im ersten Moment in Sinn, machte aber keinen Sinn, irgendwie.) Und warum macht Olaf so ein entsetztes Gesicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s