Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

.

Hinterlasse einen Kommentar

Gestern war das Mäusebabymädchen auf ihrem ersten ”Betriebsausflug”. Ökologen sind ja fast immer draussen für ihre Arbeit, aber wenn Bioinformatiker mal eine Pflanze sammeln müssen, machen sie gleich einen Arbeitsgruppenausflug draus. Und da der Ähämann alles organisiert hatten, durften Frau und Kind mitkommen.

Sie haben in einem ganz tollen See bei Vuosnainen (am äussersten nördlichen Ende der Archipelago-Ringstrasse, weswegen wir auch mal wieder Autofähre fahren durften) Isoëtes gesammelt, und weil es ach so praktisch in der Nähe war, waren wir hinterher noch bei ”Boris & Maris” essen (das war gestern viiieeel netter und viiieeel mehr Angebot als zu Juhannus – wir sollten da immer unter der Woche hinfahren!).

In der Luft lag schon ein bisschen Herbst, die Vogelbeeren sind rot, das Getreide reif, und wegen der langanhaltenden Hitze und Trockenheit sind viele Birken schon im Herbstlaub – aber wir haben immer noch jeden Tag knappe 30 Grad.

Ist das ein schöner Sommer! :-)))

(Ausflugsbilder gibt’s hier.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s