Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

.

Hinterlasse einen Kommentar

Heute früh in der neuvola: Ob ich noch Fragen hätte. Nö, sage ich, man kann sich ja auch nicht wirklich auf so eine Geburt vorbereiten. *lach* Und dann rutscht mir doch noch die Bemerkung über die ewig langen Geburtsvorbereitungskurse in Deutschland raus. „Das haben wir vor 15 Jahren auch so gemacht“, sagt meine neuvolatäti, „aber wir haben damit wieder aufgehört, weil wir festgestellt haben, dass viele Frauen ganz verkrampft waren während der Geburt, weil sie sich so darauf konzentriert haben, genau das zu tun, was sie im Geburtsvorbereitungskurs gelernt haben, statt einfach auf ihren Körper zu hören. Dabei machst du automatisch alles richtig, wenn du ein bisschen auf deinen Körper hörst, und die Hebamme gibt dir ja auch Hinweise…“

(Ich liiieeebe dieses Land…!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s