Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Ich freu’ mich so

Hinterlasse einen Kommentar

…ich freu’ mich so! Denn:

Wir haben Winter! Seit Donnerstag ist es kalt. Richtig kalt. Trotz Daunenanorak war mir kalt, wenn ich auf den Bus warten musste. Das ist ja wohl auch ein gleich ein bisschen viel, von +10 auf -6! Aber so schön! Zwei Tage funkelte alles unter dickem Raureif, dann hat es sogar noch geschneit. Ich vergesse jedes Jahr wieder, WIE schön der Winter ist, und bin dann ganz überwältigt, wenn er kommt. Wie schön alles aussieht, wenn es weiss ist. Und dieses Licht! Dieser babyblaue Himmel! Diese Stille! Ich weiss, es wird noch nicht von Dauer sein. Der nächste Regen kommt bestimmt, dafür wohnen wir in Turku. :-( Aber ich freu’ mich so!

Wir haben wegen des Wintereinbruchs schnell das Futterhaus aufgehängt. Direkt vor dem Küchenfenster. Und es wird gut besucht. Ich freu’ mich so!

Unsere Wohnung wird langsam gemütlich und wohnlich. Es ist immer noch etliches zu tun, das Kinderzimmer steht noch voller unausgepackter Kisten (was ein Luxus, dieses Extrazimmer! ;-) ), aber wir fangen an, uns richtig zu Hause fühlen. Es ist soweit aufgeräumt und so viel Platz, dass nächste Woche der Schwibbogen, die Pyramide, der Adventsstern, Engel und Bergmann, die Kurrende… dass alle Adventssachen ihren Platz finden werden. Ich freu’ mich so!

Das Mäusekind ist schon sooo gross – es kann mich schon über den Bauchnabel treten! Es ist sooo schön, es strampeln zu spüren. Es ist sooo schön, sich darauf zu freuen, es endlich im Arm halten zu können. Es ist sooo schön, erst dann wissen zu werden, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Wir freu’n uns so!

Wir drei Freundinnen aus dem Finnischkurs, dem ersten damals, vor zwei Jahren, können bald einen Mamaclub gründen. Ich bin die einzige von uns dreien, die noch in Turku ist – Ragnhild ist wieder in Norwegen, Claudia wieder in Deutschland. Aber wenn alles klappt, treffen wir uns im Februar in Turku. Ragnhild mit kleinem Baby, Claudia und ich schwanger. Wenn das nicht toll ist! Ich freu’ mich so!

Meine ehemalige Klassenkameradin Peggy hat am Freitag ihre Zwillinge bekommen. Heute waren schon Fotos in meiner mailbox. Alles Gute, ihr vier! Ich freu’ mich so!

Und ausserdem ist mein allererstes paper angenommen worden. Juhuu! Ich freu’ mich so!

Ich freu’ mich so! Ich freu’ mich so! Ich freu’ mich so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s