Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

Silent Retreat

Hinterlasse einen Kommentar

Kakskerta, 25. – 27.02

Sonne
Stille
Kapelle mit Meerblick
“If you feel closer to God when having a walk instead of taking part in the meditations, feel free to have a walk”
Knirschendes Eis unter den Füssen
Schweigen
Schlafen
“Sleep is a good meditation as well”
Sauna
Stearingeruch
Gleissender Schnee
Gutes Essen
Überdosis Licht
Singen
Wollsocken auf Fussbodenheizung
Zuhören
Zusammensein
Lachen
“I always say to God: I don’t go to heaven if there’s no chocolate!”

So eine Gemeinde muss man erst einmal haben! Eine Gemeinde, um gemeinsam Glauben zu leben, nicht, um Regeln zu befolgen.
Und so eine Pfarrern wie Mia, die jedes Mal, wenn jemand noch nicht von unserer Hochzeit weiss und die Sprache darauf kommt, ganz hibbelig wird, bis sie endlich freudestrahlend verkünden kann: „And I will marry them!“ – so eine Pfarrerin muss man auch erstmal haben!

Ich bin sehr froh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s