Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt keinen einsameren Ort als eine finnische Stadt zu Juhannus. Wie um zu beweisen, dass die Stadt ihnen für das Wochenende ganz allein gehört, singen die Vögel heute besonders laut.
Den Weg zum Busbahnhof hätte ich mir auch sparen können. Ich hätte es mir eigentlich denken können… erst sagte man mir, für heute würde der Samstagsfahrplan gelten, aber es stellte sich dann heraus, nicht einmal der. Gleich am Haupteingang hing ein Aushang – nicht mit den Bussen, die heute NICHT fahren, nein, mit den Bussen, die heute ÜBERHAUPT fahren! Und kein einziger dabei nach Hanko oder wenigstens Tammisaari. :-( Also muss ich den Liebsten in Turku erwarten. Und jetzt setz’ ich mich auf den Balkon in die Sonne! :-) HAUSKAA JUHANNUSTA!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s