Suomalainen Päiväkirja

Live aus Turku

satayksitoista

2 Kommentare

Wenn wir Besuch haben, fahren wir mit dem gern nach Seili. Da kommt einem dann bei Naantali auch schon mal eine 111 entgegen.

Die kleine Holzkirche in Seili kann man übrigens nur im Sommer besichtigen. Wenn wir gleich im Frühjahr hinfahren, ist sie immer verschlossen.
(Dreimal im Sommer werden da auch Gottesdienste abgehalten. Der Pfarrer bestieg gestern gerade die Fähre, mit der wir angekommen waren.)

Man sieht dem Kirchlein, das vor dreihundert Jahren in drei Monaten aus rohen Brettern zusammengezimmert wurde, an, dass die Bewohner der Insel allesamt arme Schweine waren: die Patienten des Lepraspitals und der späteren Irrenanstalt genauso wie die paar Fischerleute, die die Insel bewohnten.

Der Bereich für die Leprakranken. Mit eigener Eingangstür von aussen und eigenem „Altar“, an dem der Pfarrer das Abendmahl reichte:

[1-3, 4, 5, 6, 7, 8, 9-10, 11, 12, 13, 14, 15, 16-17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32-35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59-61, 62, 63, 64, 65, 66, 67-68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106], 107-108, 109, 110]

2 thoughts on “satayksitoista

  1. Hallo und vielen Dank für die schöne Bilder. Ich war vorletztes Jahr in Seili und komischerweise wohne in Seilimäki in Espoo. Alles Gute für diese Woche ! :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 181 Followern an